18
Oktober

Fürs "Verstehen wollen", um das es der Kollegin geht, müssen ein paar Hannah-Arendt-Zitate herhalten, dabei sind die so allgemein, dass man sich fragt, warum es nicht auch Goethe ("Es hört doch jeder nur, was er versteht"), Marie Curie ("Man braucht nicht im Leben zu fürchten, man muss alles nur verstehen") oder Hitchcock ("Richtig verheiratet ist der Mann erst dann, wenn er jedes Wort versteht, dass seine Frau nicht gesagt hat") getan hätten.


 
 
wat für ein theater!

 
 
kopfschuetteln seit 3667 tagen
update: 2017.10.18, 16:12
blogger-sache
herzlich willkommen!
sie sind nicht eingeloggt. einloggen
menü-sachen
leit(kültür)sache

the revolution will not be televised

in eigener sache

frau kopfschuetteln

sachen suchen
 
kalendersache
Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 4 
 6 
 8 
12
13
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
gute sachen - manchmal auch komplizen

herr stubenzweig

herr prieditis

herr dhonau

herr gorillaschnitzel

einfach einemaria (von wegen einfach!)

::phom::

mehr kültür-sachen

rationalgalerie

die AnStifter

merkur

die gazette

perlentaucher

zenith

glanz und elend

der freitag

agora42

kontext: wochenzeitung

prager frühling - magazin

de.hypotheses.org

slippery slopes

gesagte sachen
/ noch mehr erinnerungen... kopfschuetteln / ja der arme baum... kopfschuetteln / Hui, das ist ja... arboretum / ich kenne das buch... kopfschuetteln / Ich musste beim... arboretum / ja, das hatte ich... kopfschuetteln / Vielen Dank. Kennen... arboretum / In den Berliner... kopfschuetteln / den artikel habe... kopfschuetteln / Der ostdeutsche... arboretum
schriftsache
nebensache


xml version of this page

made with antville