18
Februar
(status)meldung

es ist unübersehbar, daß ich in letzter zeit mehr höre als lese. wahrscheinlich ist das dem umstand geschuldet, eine lesebrille zu brauchen. das ist einfach so umständlich. aber, es gibt tatsächlich nicht nur phantastische podcats, noch mehr features, die gehört werden wollen.
#
aber das nächste buch wartet schon. ich wußte sofort, als ich das programm vom pfefferberg theater sah, in welchem jens sparschuh am 21.02. lesen wird, daß ich das buch ...

#
aber weil ich soviel höre, hier und da und vor allem nach, und fragen sie mich nicht, wie ich dahin geraten bin ... und wie ich das noch hörte und dabei in der mediathek von arte mal so schaute, weil ich nicht wirklich mehr fernsehe zu festgelegten terminen sondern, das was die mediatheken vor- oder nachhalten - wie man das auch immer sehen mag - blieb ich ausgerechnet an zwei filmen hängen: als wir träumten und stilles land. das ist ein reflex, ein verstehen wollen. vielleicht auch der wunsch, sich die heutigen zeiten erklären zu können.
#
mir schwant, daß jedenfalls mein verstehen-wollen ungewollt linear ist. andererseits weiß ich nicht nur was else heißt, sondern bedeutet.


 
 
kopfschuetteln seit 3789 tagen
update: 2018.02.18, 22:17
blogger-sache
herzlich willkommen!
sie sind nicht eingeloggt. einloggen
menü-sachen
leit(kültür)sache

the revolution will not be televised

in eigener sache

frau kopfschuetteln

sachen suchen
 
kalendersache
Februar 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 5 
 6 
 8 
 9 
13
14
15
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
 
 
 
 
 
 
gute sachen - manchmal auch komplizen

herr stubenzweig

herr prieditis

herr dhonau

herr gorillaschnitzel

einfach einemaria (von wegen einfach!)

::phom::

mehr kültür-sachen

rationalgalerie

die AnStifter

merkur

die gazette

perlentaucher

zenith

glanz und elend

der freitag

agora42

kontext: wochenzeitung

prager frühling - magazin

de.hypotheses.org

slippery slopes

gesagte sachen
/ wahrscheinlich hat... kopfschuetteln / ergänzend,... kopfschuetteln / ich zucke ja dann... kopfschuetteln / nachträgliches... kopfschuetteln / ich selbst lese... kopfschuetteln / danke. und danke. kopfschuetteln / Danke. Und eine... nemorosa / ach, herr phom.... kopfschuetteln / Ich muss neidvoll... phom / hans-christian ströbele kopfschuetteln
schriftsache
nebensache


xml version of this page

made with antville