19
Oktober
frau kopfschuetteln als solches
1. Welche drei Stärken zeichnen Sie aus?
wussten sie eigentlich, dass die drei als “eine von alters her als göttliche bzw. heilige zahl gilt?" ja? ja.
ok, ich vermute, ich habe humor. ich kann zwei kinder bändigen, fast gleichzeitig. ich glaube: leben und leben lassen wäre ganz ok.
und, ich glaube, daß überhaupt keine zahl heilig ist.

2. Welche drei Schwächen können Sie bei sich feststellen?
mein humor könnte ein ende finden. ich will zwei kinder bändigen, fast gleichzeitig. drittens, glaube ich, dass alles anders bleibt.

3. Wie würden Ihre Freunde Sie beschreiben?
ambitioniert.

4. Wieso haben Sie sich für eine Blogger.de-“Karriere” entschieden?
mir blieb, im grunde, nichts anderes übrig.

5. Wieso würden Sie die Ausbildung zum echten Blogger gerne bei uns antreten?
wieso nicht?

6. Wieso haben sie in dem Fach Zeichnen lediglich durchschnittliche bis schlechte Zensuren erhalten?
das(!) ist mir auch ein rätsel. ich male nach zahlen, seither …

7. Was haben sie in dem Zeitraum “vor dem Bloggen” getan?
gebloggt, andernorts.

8. Wieso sollten wir gerade ihnen die Stelle der ambitionierten Bloggerin geben?
ich bin (vielleicht) ungeeignet. und das aber mit überzeugung. ich wollte nicht immerfort vor mich hinbrabbeln: da kann man, besser frau, doch nur den kopf schütteln. und gerührt bin ich auch, manchmal. ich kann den kopf schütteln und gerührt sein, gleichzeitig!

9. Wie stehen Sie zu folgendem Punkt?
das ist die frage.

10. Haben Sie noch Fragen an uns?
sie haben vülleicht die tel-nr. von e.t.? nein?
nein keine ernsthaftere.
----
(der rest ist so und so doch ernsthaft genug).
----
(ich versinnwechsele gerne die wörter, aus manchem "i" wird ein "ü" und ich steigere die worte seltsamst. das ist dann meist mein vollster ernst.)

mitschuetteln

kopfschuetteln seit 3432 tagen
update: 2017.02.25, 22:47
blogger-sache
herzlich willkommen!
sie sind nicht eingeloggt. einloggen
menü-sachen
leit(kültür)sache

the revolution will not be televised

in eigener sache

frau kopfschuetteln

sachen suchen
 
kalendersache
Oktober 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 5 
11
12
18
20
23
30
 
gute sachen - manchmal auch komplizen

herr stubenzweig

herr prieditis

herr dhonau

herr gorillaschnitzel

einfach einemaria (von wegen einfach!)

::phom::

mehr kültür-sachen

rationalgalerie

die AnStifter

merkur

die gazette

perlentaucher

zenith

glanz und elend

der freitag

agora42

kontext: wochenzeitung

prager frühling - magazin

de.hypotheses.org

slippery slopes

gesagte sachen
/ sozusagen druckfrisch:... kopfschuetteln / Was Würde Wenn?... kopfschuetteln / vielen dank für... kopfschuetteln / Von amnesty international... arboretum / eigentlich ja, im... kopfschuetteln / Recht hat er. Dieser... arboretum / Die laute Stimme... kopfschuetteln / Vielen Dank für... arboretum / Viele in der DDR... arboretum / ich hatte auch beschrieben,... kopfschuetteln
schriftsache
nebensache

vergängliche sachen


xml version of this page

made with antville