25
Mai
elektronische musique, oder auch pop-future genannt.
wenn sie so was nicht mögen, sollten sie es also nicht anklicken.

was waren das, also das waren zeiten...

 
 
17
Mai
noch ein déjà vu?

eher nein.

das waren zeiten, als die lilo noch teil der geschwister pfister war.
und das fräulein schneider die rössl-wirtin. und überhaupt.


 
 
14
Februar
originale(s)

 
 
29
Dezember
warum ich seit jahren keine jahresrückblicke schaue: Am Ende winkten Kate und William, und Caren und Tom winkten auch.

 
 
22
September
hör-gut


R.E.M. lösen sich auf



Noch schlimmer als Gruppen, die nicht aufhören können, sind lediglich Gruppen, die sich in grundloser Weise wieder vereinen.

 
 
09
August
thank you


for the music.

 
 
14
Dezember
blog(ck)ade
bis auf weiteres. drehbuchfehler oder drehbuchschreib-fehler oder fehler im drehbuchsystem: szene 23 in kapitel 11, danach letzte szene in kapitel 10?
genau.

:

genialer song.

vülleicht systembedingt fehlerhaft.
wer will das schon (noch) wissen.

 
 
28
September
herbstzeit- und lose variationen

 
 
02
April
was mir grad so einfällt:
halte dich fest an was festem
bild dir ein, dass es hält
dass du noch sicher stehst
wenn umher
alles zusammen fällt.
(findelkinder by silly)

so einfach ist das. einfach so.

 
 
31
Januar
im falschen film
ich wünschte, der bildschirm trog. gelogen hat er nicht. jetzt haben wir den super-gau. na toll!

hör mal. ich hab mir gedacht: wir machen einen auf unterschiedliche umlaufbahnen, planetensysteme, einen auf ganz weit weg, was auch immer. kurz gesagt: wir begegnen uns nicht, das müßte weit genug sein. du hierlang, ich woandershin, wohin auch immer. gottchen, bildschirme eingeschlossen.

wasn das für ein dämlichstes drehbuch.

da bin ich dagegen, mach doch nicht im november einen auf frühling, umsonst. umsonst bin ich doch nicht dagegen.

und das bleibt (auch) so.

 
 
kopfschuetteln seit 4616 tagen
update: 2020.05.25, 18:07
blogger-sache
herzlich willkommen!
sie sind nicht eingeloggt. einloggen
menü-sachen
leit(kültür)sache

the revolution will not be televised.
oder.
um es mit hagen rether zu sagen: "Wir haben doch die Wahl. Kannste Sarrazin lesen oder Navid Kermani.
Wir haben immer die Wahl zwischen beidem."

in eigener sache

frau kopfschuetteln

sachen suchen
 
kalendersache
Mai 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
20
24
26
27
28
29
30
31
 
 
gute sachen - manchmal auch komplizen

... and the trees, too

einfach einemaria (von wegen einfach!)

herr dhonau

herr gorillaschnitzel

herr prieditis

herr stubenzweig

::phom::

mehr kültür-sachen

volker heise: damals in der berliner zeitung

Basislager Demokratie

rationalgalerie

die AnStifter

merkur

die gazette

perlentaucher

zenith

glanz und elend

der freitag

agora42

kontext: wochenzeitung

prager frühling - magazin

de.hypotheses.org

slippery slopes

die quellen sprechen

ost - ein anleitung (podcast)

32 mal beethoven mit und von igor levit und anselm cybinski

gesagte sachen
/ ergänzung zur... kopfschuetteln / es gibt einen kleinen... kopfschuetteln / es ist, wie sie... einemaria / Vielen Dank für... arboretum / Me too, aber leider... kuena / Ich mach das aktuell.... der imperialist / nur: wie, zum teufel,... kopfschuetteln / wir sind hier. kopfschuetteln / ja, kopfschuetteln / So sehr die FDP... arboretum
schriftsache
nebensache


xml version of this page

made with antville