03
Juni
auf der rückseite steht: 365 befreiende gedanken.

das buch heißt "böse sprüche für jeden tag". was habe ich mir nur dabei gedacht? keine ahnung, aber ich weiß ziemlich genau, daß ich es in güstrow gekauft habe. was selbstverfreilich keine entschuldigung ist ... was auch immer.

jedenfalls sind manche sprüche wirklich böse, und andere nur gemein. und in die kategorie gemein und böse paßt dieser vielleicht am besten:

die ganze schöpfung wird zur quelle des reichtums,
wenn du verstehst sie zu verkaufen.
(andrew carnegie)


 
 
05
April

christian springer - höhepunkte aus seinem programm trotzdem

ich hätte gerne noch mehr preußenwitze gehört.


 
 
18
März

ich erhöhe auf 2040.


 
 
09
März

ein interview über den film "festival der demokratie" und hier ist die seite zum film.


 
 
04
Februar














VON MоNET BIS KANDINSKY. sehr sehenswert.

 
 
12
Januar
das war ja klar, daß das sehr unterhaltsam wird.

 
 
20
Oktober

2. welche revolution wird die nächste sein?
eugen ruges antwort auf die frage: “jedenfalls irgendwas, das man bezahlen muss. der rest ist plastikmüll“ (in der taz) finde ich gut. ok, es scheint mir ein etwas kulturpessimistischer ansatz zu sein.

der perlentaucher findet daths antwort gaga. vielleicht ist sie das, vielleicht auch nicht. nur was der perlentaucher zitiert, das hat er nicht gesagt. was das zitierte ja nicht falscher macht.


 
 
17
Oktober
keine gute nacht musique,

nur eine olle gute nacht geschichte.


 
 
05
Oktober
zum glück ist der blöde baum nicht aufs haus gefallen




sondern daneben.

 
 
24
September

die eine oder andere pappnase im parlament macht mir weniger kopfzerbrechen als die ankündigung merkels, sie wolle die afd-wähler zurückgewinnen. das wird kein spaß.


 
 
kopfschuetteln seit 3913 tagen
update: 2018.06.21, 08:23
blogger-sache
herzlich willkommen!
sie sind nicht eingeloggt. einloggen
menü-sachen
leit(kültür)sache

the revolution will not be televised.
oder.
um es mit hagen rether zu sagen: "Wir haben doch die Wahl. Kannste Sarrazin lesen oder Navid Kermani. Wir haben immer die Wahl zwischen beidem."

oder
in eigener sache

frau kopfschuetteln

sachen suchen
 
kalendersache
Juni 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 4 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
15
16
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
gute sachen - manchmal auch komplizen

herr stubenzweig

herr prieditis

herr dhonau

herr gorillaschnitzel

einfach einemaria (von wegen einfach!)

::phom::

mehr kültür-sachen

volker heise: in der fr und in der berliner zeitung

rationalgalerie

die AnStifter

merkur

die gazette

perlentaucher

zenith

glanz und elend

der freitag

agora42

kontext: wochenzeitung

prager frühling - magazin

de.hypotheses.org

slippery slopes

gesagte sachen
/ kiezradio.org -... kopfschuetteln / sabine bode im gespräch:... kopfschuetteln / ich habe mir heute,... kopfschuetteln / Schwarz-Weiß... arboretum / zündfunk 2017: kopfschuetteln / We ♥ Israel. kopfschuetteln / Wunder gibt es vielleicht... kopfschuetteln / jenseits der mauer,... kopfschuetteln / 150 jahre rennbahn... kopfschuetteln / noch einmal charly... kopfschuetteln
schriftsache
nebensache


xml version of this page

made with antville