23
Januar
als ob sich trump(el) für robert habeck interessierte.

 
 
02
März
dieser ganze (jaja, und halbe usw. usf!) reformistische quatsch ist unsinn.

 
 
16
Januar
der allerneueste
armutsbericht wird von rund 1.000 entscheidungsträgern aus politik, wirtschaft, wissenschaft und zivilgesellschaft anerkannt.

 
 
15
Juli
und. die welt ist aus den fugen.

 
 
14
Januar

berlinhatpolizei und polizei hat lustige bildkritiken.


 
 
15
November

Die auf dem Pass vermerkte Person sei Anfang Oktober über die griechische Insel Leros in die EU gekommen, teilte die Regierung in Athen mit. Auch in zahlreichen anderen europäischen Ländern wurde der Mann als Flüchtling registriert. Die serbischen Behörden etwa notierten ihn, als er über Mazedonien einreiste. Später wurde er in einem kroatischen Flüchtlingscamp registriert.
das ist, nennen wir es, eine überaus bemerkenswerte masche für einen terroristen, sich geradezu überall registrieren zu lassen. und wahnsinnig konspirativ dazu.


 
 
10
November

(bild zu klein? dann einfach anklicken)

 
 
21
September

baustopp, nennen wir es mal einen offiziellen baustopp,
am fluchhafen in bärlin. ich erhöhe auf 2030.


 
 
16
September
globales
man könnte (doch) auf die idee kommen, wir sitzen alle in einem boot.

 
 
08
Dezember

der ber darf nicht unerwähnt bleiben. damals war der stand der dinge wohl noch, man wolle irgendwann einen termin nennen, an dem ein eröffnungstermin genannt wird. es gibt jetzt gar keine termine mehr. logisch eigentlich: kein fluchhafen, keine termine. dazu paßt auch "keine idee, wie der flughafen jemals ans netz hätte gebracht werden können". also weiß auch heute keiner nichts genaues und niemand ist dafür verantwortlich.
#
wagen wir noch eine kurze prognose. vielleicht wird irgendso eine art flughafen doch irgendwie fertiggestellt, irgendwann. nach der-keine-ahnung-wievielten verschiebung der eröffnung im märz 2020, bei der irgendetwas mit einer der ehemals 300 geplanten entrauchungsklappen, aus der irgendwie 3000 entrauchungsklappen wurden, von denen jedoch in 2020 bereits über 30000 vorhanden waren, hat nicht geklappt. schlußendlich konnte der ber aber im oktober 2020 eröffnet werden, nachdem man noch einmal sechs monate irgendwo rumgepfriemelt hat. der fluchhafen wurde eröffnet, ob er nun wollte oder funktionierte oder was auch immer oder nicht. feierlich eröffnet von der bundeskanzlerin angela m. bei "quer" habe ich mal die zahl 2031 gehört, finde aber den beitrag nicht mehr. auch schön. dann würde der flughafen eben 2031 feierlich eröffnet werden, von der bundeskanzlerin angela m. allerdings, wenn es ganz schief läuft, also geopolitisch, geostrategisch, na was auch immer. in diesem falle wird er natürlich vom zar feierlich eröffnet, von wladimir p.


 
 
kopfschuetteln seit 4616 tagen
update: 2020.05.25, 18:07
blogger-sache
herzlich willkommen!
sie sind nicht eingeloggt. einloggen
menü-sachen
leit(kültür)sache

the revolution will not be televised.
oder.
um es mit hagen rether zu sagen: "Wir haben doch die Wahl. Kannste Sarrazin lesen oder Navid Kermani.
Wir haben immer die Wahl zwischen beidem."

in eigener sache

frau kopfschuetteln

sachen suchen
 
kalendersache
Mai 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
20
24
26
27
28
29
30
31
 
 
gute sachen - manchmal auch komplizen

... and the trees, too

einfach einemaria (von wegen einfach!)

herr dhonau

herr gorillaschnitzel

herr prieditis

herr stubenzweig

::phom::

mehr kültür-sachen

volker heise: damals in der berliner zeitung

Basislager Demokratie

rationalgalerie

die AnStifter

merkur

die gazette

perlentaucher

zenith

glanz und elend

der freitag

agora42

kontext: wochenzeitung

prager frühling - magazin

de.hypotheses.org

slippery slopes

die quellen sprechen

ost - ein anleitung (podcast)

32 mal beethoven mit und von igor levit und anselm cybinski

gesagte sachen
/ ergänzung zur... kopfschuetteln / es gibt einen kleinen... kopfschuetteln / es ist, wie sie... einemaria / Vielen Dank für... arboretum / Me too, aber leider... kuena / Ich mach das aktuell.... der imperialist / nur: wie, zum teufel,... kopfschuetteln / wir sind hier. kopfschuetteln / ja, kopfschuetteln / So sehr die FDP... arboretum
schriftsache
nebensache


xml version of this page

made with antville