06
Juni
70 jahre berliner zeitung

wir haben mal beim leserfest vorbeigeschaut. und uns ein bißchen umgesehen.

im druckhaus.


die weitaus bessere hälfte wollte sich mal ein bild von den herren leo und gutsch machen, deren treuer leserfan er ist. also hat er sich ein bild gemacht.

(rechts: leo; links: gutsch)

ich selbst hab nichts gesehen und noch weniger verstanden, das leseraum-zelt war voll. und ich ganz hinten, hinter all den zu großen leuten. (der herr gutsch, dessen photo ich in den diversen beilagen wahrscheinlich oder (nur) überblättert habe, ist in letzter zeit so gut drauf: "Wenn sich diese Identity-Sache durchsetzt, dann hängt bald an jedem Keks ein Zettel, der erklärt, wo und mit wem das Huhn lebte, das die Keks-Eier gab. Mit Telefonnummer. Call your chick!" eigentlich wären diese sätze ein klassischer fall für die schönen sätze. aber das nur nebenbei.)

die letzten lesungen bestritten herr welding & co. und herr osang, schwer sich zu entscheiden. aber das leseraum-zelt leerte sich nicht wirklich und weiß gott, welcher ansturm im leseraum-raum herrschte, bei herrn teddy, sorry: welding.

außerdem war es heiß

und ich war nicht sicher, ob kind2 beziehungsweise wie lange es da mitspielt. gezwungen hätte ich es nur, wenn herr osang meine lieblingsgeschichte, auch eine geschichte mit der berliner zeitung, gelesen hätte; es mag das prinzip sinn und form sprengen, wollte ich fast schreiben, besser formuliert wohl: beanspruchen.

also sind wir kurzerhand mit der zeitung von übermorgen von dannen gezogen.



es war sehr schön, es hat uns sehr gefreut.

mitschuetteln

kopfschuetteln seit 4655 tagen
update: 2020.07.02, 22:07
blogger-sache
herzlich willkommen!
sie sind nicht eingeloggt. einloggen
menü-sachen
leit(kültür)sache

the revolution will not be televised.
oder.
um es mit hagen rether zu sagen: "Wir haben doch die Wahl. Kannste Sarrazin lesen oder Navid Kermani.
Wir haben immer die Wahl zwischen beidem."

in eigener sache

frau kopfschuetteln

sachen suchen
 
kalendersache
Juni 2015
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 3 
 4 
 7 
10
11
12
13
15
16
17
20
24
 
 
 
 
 
 
gute sachen - manchmal auch komplizen

... and the trees, too

einfach einemaria (von wegen einfach!)

herr dhonau

herr gorillaschnitzel

herr prieditis

herr stubenzweig

::phom::

mehr kültür-sachen

volker heise: damals in der berliner zeitung

Basislager Demokratie

rationalgalerie

die AnStifter

merkur

die gazette

perlentaucher

zenith

glanz und elend

der freitag

agora42

kontext: wochenzeitung

prager frühling - magazin

de.hypotheses.org

slippery slopes

die quellen sprechen

ost - ein anleitung (podcast)

32 mal beethoven mit und von igor levit und anselm cybinski

gesagte sachen
/ im gegensatz zu... kopfschuetteln / Ich bin weiß der imperialist / Danke. Ich kannte... arboretum / ergänzung zur... kopfschuetteln / es gibt einen kleinen... kopfschuetteln / es ist, wie sie... einemaria / Vielen Dank für... arboretum / Me too, aber leider... kuena / Ich mach das aktuell.... der imperialist / nur: wie, zum teufel,... kopfschuetteln
schriftsache
nebensache


xml version of this page

made with antville