24
März
ein podcast, der einen lange beschäftigen wird. ich möchte das gespräch mit andres veiel weniger dagegen, mehr dazu stellen, sowie diese radiotexte.

mitschuetteln

 
danke für die Links. für mich hochaktuell. die fiktive einemaria kommt ja aus dieser Zeit.
 

"Du willst mir doch nicht sagen, ich sässe hier mit dem ersten Teil der Hepp-Kexel-Gruppe, der dritten Generation der RAF und dem angeblichen Urheber des WTC-Anschlags '93 an einem Tisch? Dann wäre der Spielleiter ja zwangsläufig die NATO und die westlichen Geheimdienste in einer Person?"
na, sie trauen sich ja was. übrigens, bitte sehr.

aber ihr einwand, dass die grenzen zwischen rechts und links deckungsgleich sind, halte ich für vollkommen falsch, insofern sich das nicht auf grenzen zwischen terror und staat bezieht. da sind die grenzen schwammig wie aussagen vor untersuchungsausschüssen bis verworren und von vergeßlichkeiten geprägt. und deckungsgleich bezüglich irgendetwas, was man ganz entfernt als aufklärung bezeichnen würde, brutalstmöglichst.

 
Da haben Sie natürlich absolut recht. Es bezieht sich wirklich nur auf die staatliche Unterwanderung linker wie rechter Gruppen, um die eigene Innenpolitik irgendwie konsistent zu machen.
kopfschuetteln seit 3851 tagen
update: 2018.04.14, 23:57
blogger-sache
herzlich willkommen!
sie sind nicht eingeloggt. einloggen
menü-sachen
leit(kültür)sache

the revolution will not be televised.
oder.
um es mit hagen rether zu sagen: "Wir haben doch die Wahl. Kannste Sarrazin lesen oder Navid Kermani. Wir haben immer die Wahl zwischen beidem."

oder
in eigener sache

frau kopfschuetteln

sachen suchen
 
kalendersache
März 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 3 
 4 
 5 
 6 
11
12
13
16
17
23
25
26
27
28
29
30
 
 
gute sachen - manchmal auch komplizen

herr stubenzweig

herr prieditis

herr dhonau

herr gorillaschnitzel

einfach einemaria (von wegen einfach!)

::phom::

mehr kültür-sachen

rationalgalerie

die AnStifter

merkur

die gazette

perlentaucher

zenith

glanz und elend

der freitag

agora42

kontext: wochenzeitung

prager frühling - magazin

de.hypotheses.org

slippery slopes

gesagte sachen
/ mehr vom meer, das... kopfschuetteln / «Blue Mind» phom / Das ist leider wahr. arboretum / nachtrag, kopfschuetteln / Da haben Sie natürlich... einemaria / "Du willst mir doch... kopfschuetteln / Nachdem ich ja schon... einemaria / danke für die... einemaria / ich habe den beitrag... kopfschuetteln / Vielleicht interessiert... arboretum
schriftsache
nebensache


xml version of this page

made with antville