09
Januar
unbeschwertes lesen.

na, liest du was deprimierendes? fragte die weitaus-bessere-hälfte und spielte damit auf "winterschwimmer" an. er findet jedenfalls, die geschichten ziehen einen runter (von wo auch immer).

nein, nein, ich lese, sagte ich, einen krimi (seit langem mal wieder).

und? ja, kurzweilig. es ist jetzt nicht der beste krimi, den ich jemals gelesen habe; auch nicht der, der den ich am schnellsten gelesen habe (in zwei tagen) aber gut. ich war einfach neugierig.


ich mag seine kolumnen, mochte ihn im radio, um es zusammenzufassen: radio!!!

das buch ist verdichtet wie ein film. und berlin bleibt rau und düster - und, teile davon könnten berlin-nicht-möger verunsichern.


 
 
kopfschuetteln seit 3851 tagen
update: 2018.04.14, 23:57
blogger-sache
herzlich willkommen!
sie sind nicht eingeloggt. einloggen
menü-sachen
leit(kültür)sache

the revolution will not be televised.
oder.
um es mit hagen rether zu sagen: "Wir haben doch die Wahl. Kannste Sarrazin lesen oder Navid Kermani. Wir haben immer die Wahl zwischen beidem."

oder
in eigener sache

frau kopfschuetteln

sachen suchen
 
kalendersache
Januar 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 5 
 6 
 8 
13
14
17
18
19
25
28
29
30
 
 
 
 
 
gute sachen - manchmal auch komplizen

herr stubenzweig

herr prieditis

herr dhonau

herr gorillaschnitzel

einfach einemaria (von wegen einfach!)

::phom::

mehr kültür-sachen

rationalgalerie

die AnStifter

merkur

die gazette

perlentaucher

zenith

glanz und elend

der freitag

agora42

kontext: wochenzeitung

prager frühling - magazin

de.hypotheses.org

slippery slopes

gesagte sachen
/ mehr vom meer, das... kopfschuetteln / «Blue Mind» phom / Das ist leider wahr. arboretum / nachtrag, kopfschuetteln / Da haben Sie natürlich... einemaria / "Du willst mir doch... kopfschuetteln / Nachdem ich ja schon... einemaria / danke für die... einemaria / ich habe den beitrag... kopfschuetteln / Vielleicht interessiert... arboretum
schriftsache
nebensache


xml version of this page

made with antville